Reiki 

Die universale Lebensenergie

 

Zu allen Zeiten hat es Menschen gegeben, die durch das Auflegen der Hände die universale Lebensenergie, eine Kraft, die alles Leben im Universum hervorbringt und erhält, an andere Menschen weitergaben.

Die Fähigkeit der Übertragung von Energien über das Auflegen oder bloße Halten der Hände ist eine Begabung, die jeder Mensch in sich trägt

 

Reiki ist ein japanisches Wort für diese Lebensenergie und gleichzeitig der Name für eine uralte Entspannungsmethode, die es uns ermöglicht, die Übertragung dieser feinstofflichen Energie durch sanftes Auflegen oder bloßes Halten der Hände zu verstärken.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde diese Methode von Dr. Mikao Usui wiederentdeckt.

 

Reiki kann ganzheitlich harmonisierend bei seelischen Beschwerden wirken.

Mit unterschiedlichen Positionen der Hände wird Reiki durch den Behandler auf den bekleideten Empfänger übertragen.

Dabei ist es unabhängig von jeglicher Glaubensrichtung oder Religion, kann aber mit jeder kombiniert werden.

Der Behandler gibt nicht seine eigene Energie ab, sondern dient lediglich als Kanal für die universelle Reiki-Energie.

 

Jeder Mensch kann eine Reiki-Behandlung empfangen. Die einzige Voraussetzung ist Offenheit für diese ganzheitliche, energetische Behandlungsweise und die Bereitschaft der persönlichen Entwicklung.

 

Schon eine Kurzbehandlung hilft dabei, Stress abzubauen und gibt neue Kraft und geistige Klarheit. Eine Reiki-Behandlung verhilft zu allgemeinem seelischem Wohlbefinden.

 

Reiki unterstützt den Entspannungsprozess und kann 

  • Spannungen und Blockaden lösen.
  • tiefe Entspannung, Ruhe und Wohlbefinden bewirken.
  • alle Therapien ergänzend unterstützen.
  • helfen, blockierte Kreativität wieder fließen zu lassen und beruflich wie privat erfüllter zu werden und klarer zu sehen.
  • die Entwicklung fördern und helfen (wieder) Zugang zur Spiritualität zu bekommen und den Sinn des Lebens zu finden.
  • Verminderung von Ängsten bewirken und helfen, zuversichtlicher zu werden.
  • ausgleichend auf Stimmungsschwankungen wirken und dadurch helfen, die Lebensfreude zu steigern.

 

Reiki für Kinder und Jugendliche

 

Reiki ist wie für Kinder geschaffen, denn sie nehmen die feinstoffliche Reiki-Energie als viel selbstverständlicher wahr, als wir Erwachsene.

Reiki kann bei Kindern und Jugendlichen zusätzlich zu den o. g. Punkten bei folgenden Themen wirksam sein und hat eine ebenso positive Auswirkung auf seelische Beschwerden.

  • Entspannung vor Prüfungen
  • Entspannung bei Einschulung oder Schulwechsel
  • Trennung/Scheidung
  • Verlust eines Familienmitglieds
  • Entspannung bei Lebensveränderungen wie z. B. Ankunft eines Geschwisterkindes oder einem Umzug

 

Jüngere Kinder benötigen in der Regel kürzere Reiki-Behandlungen als Erwachsene. Diese sprechen wir individuell ab.

 

Wichtig!

 

Eine Reiki-Anwendung ersetzt nicht die Tätigkeit eines Arztes oder Vollheilpraktikers.

Es werden keine ärztlichen Diagnosen gestellt, keine Therapien und keine Behandlungen medizinischer Art durchgeführt.

Zudem wird keine anderweitige Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt.

Empfehlungen bezüglich des Einnehmens oder Absetzens von Medikamenten werden nicht erteilt.

Heilungsversprechen werden nicht gegeben.


Gerade heute ärgere Dich nicht.

Gerade heute sorge Dich nicht.

Verdiene Dein Brot ehrlich.

Empfinde Dankbarkeit für alles Lebendige

Versuche, liebevoll mit den Menschen und Wesen in Deiner Umgebung umzugehen.

Sei dankbar für die Geschenke und Segnungen des Universums.

Gerade heute werte und urteile nicht.

 

Die Reiki-Lebensregeln